Übersicht Werkstoffe

WerkstoffStreckgrenze Re in N/mm²Zugfestigkeit Rm in N/mm²Dehnung A in % (min.) längsKerbschlagarbeiten quer (Joule)
-20 °C-40 °C
E470+AR / Forterior® 470mind. 470650 - 80017//
20 Mn V 6 (N) / Forterior® 450 ImpactFit 20mind. 440600 - 7501927 (nur längs)/
E590K2+QT / Forterior® 590 ImpactFit 40mind. 570700 - 850163021
S 620 QL / FGS 63Vmind. 580690 - 860163027
S 690 G5QL  / FineXcell® 690 ImpactFit 50mind. 690770 - 960163027
S 690 G2QL1 / FineXcell® 700 ImpactFit 60mind. 690770 - 960164530
S 770 G1QL / FineXcell® 770 ImpactFit 50mind. 750800 - 980153027
S 790 QL / FineXcell® 790 ImpactFit 50mind. 730800 - 980153530
S 890 G1QL / FineXcell® 890 ImpactFit 50mind. 850920 - 1070143027

Gegenüberstellung der mechanischen Werte der einzelnen im Lagerprogramm enthaltenen Werkstoffe. (Bei einer angenommenen Wandstärke von 25 mm)

 

 

Feinkorn/Maschinenbaustahl-Vorteile

Grafik zur Dokumentation der GewichtsreduzierungBild vergrößern
Das Bild dokumentiert die Gewichtsreduzierung durch den Einsatz der entsprechenden Qualitäten.

Die hohen mechanischen Werte (Streckgrenze / Zugfestigkeit) unserer Qualitäten ermöglichen erhebliche Dimensionen- oder Wandstärkenreduzierung und haben unabhängig davon garantierte Dehnungs- und Zähigkeitswerte bei guter Schweißbarkeit.

Die Grundlage hierfür bildet die DIN EN 13480-3. Dieses gilt auch für die weiterfolgenden graphischen Darstellungen.

  • Sind Ihre Zylinder zu schwer?
  • Benötigen Ihre Zylinder zu viel Platz?
  • Können Ihre Zylinder höhere Druckstufen gebrauchen?

Die hohen mechanischen Werte (Streckgrenze / Zugfestigkeit) unserer Qualitäten ermöglichen erhebliche Dimensions- oder Wandstärkenreduzierungen und haben unabhängig davon garantierte Dehnungs- und Zähigkeitswerte (siehe Tabelle) bei guter Schweißbarkeit.

Diese Gewichtseinsparungspotentiale gewinnen im Bereich der Mobilhydraulik immer mehr an Bedeutung. Bei unveränderter Konstruktion bedeuten hohe mechanische Werte ein Mehr an Sicherheit.

 

 

Gewichtsreduzierung durch innovative Werkstoffe