Maschinenbaustahlrohre

Nahtlose warmgefertigte Stahlrohre nach EN10297

Haben Sie bisher hohen Zerspanungsaufwand durch ungünstige Rohmaße?
Sind Sie mit den Zerspanungseigenschaften Ihrer Rohre unzufrieden?
Stört Sie die Exzentrizität warmgewalzter Rohre?
Haben Sie Probleme mit der Geradheit warmgewalzter Rohre?

Dann empfehlen wir Ihnen mecaplus-Rohre in der Güte Forterior, die sich durch engste Toleranzen und einer besonderen Geradheit (linealgerichtet, Abweichung von der Geraden bis 1:1000 mm bezogen auf die Lieferlänge) im Abmessungsbereich bis 250 mm Außen­durch­messer auszeichnen. Vergleichen Sie unsere Werkstoffe.

  • geringeren Werkstoffeinsatz durch möglichst endkonturnahe Rohre
  • verbesserte Festigkeit- und Zerspanungseigenschaften durch kontrollierten Schwefelgehalt
  • höhere Schnittgeschwindigkeiten bei annähernd gleichem Werkzeugverschleiß
  • anwendungsorientierte Werkstoffauswahl mit der Herstellungskosten gespart werden kann

Spezifikation

Außen­durch­messer
57 bis 660 mm
Wandstärke
10 bis 90 mm

 

Weitere Abmessungen auf Anfrage möglich!

Werkstoff und Lieferzustand

  • E470+AR / Forterior® 470 (Lieferzustand U)
  • 20MnV6 / Forterior® 450 Impact Fit 20 (Lieferzustand N)
  • E590K2+QT / Forterior® 590 Impact Fit 40 (Lieferzustand V)

Zertifizierungen und Zulassungen

  • mit APZ 3.1 nach EN 10204
  • auf Wunsch mit Abnahme 3.2